Willkommen bei abenteuer leben!

Das außergewöhnliche an meinem neuen Multivisionsvortrag über die erfolgreiche Besteigung des Shivling über seinen Westgrat ist zweifelsohne der Berg selbst. Unnahbar, steil und einer der formschönsten Gipfel auf unserem Globus. Deshalb übt er natürlich eine geradezu planetarische Anziehungskraft auf uns Alpinisten aus.

Doch noch etwas anderes macht die Multivision über diese Expedition zu etwas besonderem. 750 Gramm schwer, sehr leistungsfähig aber dafür ein hemmungsloser Stromfresser. Auf der gesamten Route bis auf den höchsten Punkt des Berges hatten wir eine Kameradrohne dabei. Und so gibt es in diesem Vortrag absolut spektakuläre Aufnahmen vom Shivling aus der Vogelperspektive.

Neben einmaligen Foto- und Filmaufnahmen unserer Besteigung, spielt die Kultur der Hindus sowie die unberührten Landschaften des Garhwal-Himalajas, den wir auf unserem 14 tägigen Anmarsch zum Berg durchquerten, die zweite Hauptrolle in diesem spannenden Vortrag.

Anfrage