Abgefahren!

Ohne die alljährliche Nepaltour mit meinen Gästen in die Khumbu Region des Himalaya würde mir wirklich etwas fehlen. Zum 21. Mal führe ich in eine Gruppe an den Fuss des Mount Everest, und ich freue mich immer noch darauf. Woran das liegt, ist schnell erklärt. Ich liebe es, in Nepal unterwegs zu sein. Dieses Land ist meine zweite Heimat geworden, wegen den grandiosen Bergen, den liebenswürdigen Menschen, dem einfachen Leben. Und nicht zu letzt ist es immer wieder aufs Neue faszinierend, meinen Gästen hautnah zu begegnen, sie intensiv kennen zu lernen aber auch von ihnen zu lernen.

Meine Truppe lässt es sich in Frankfurt noch mal gut gehen. Womöglich das letzte Mal in den nächsten vier Wochen. V.l.n.r. Klaus-Peter, Karin, Heike, Peter, Alex, Hans-Peter, Isolde und Regina.

Heute ist es nun wieder soweit. Am Treffpunkt in Frankfurt waren alle pünktlich da, das Einchecken ging reibungslos, die Handgepäckkontrolle ebenso. Ein total entspannter Aufbruch. Auf dem Flug nach Kathmandu, der Hauptstadt Nepals, hatten wir eine Zwischenlandung in Abu Dhabi mit ein paar Stunden Aufenthalt. Der Weiterflug verlief genauso problemlos und angenehm wie die erste Etappe. Etihad, die Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate ist zu Recht schon mehrfach als die beste Airline der Welt ausgezeichnet worden.

In Kathmandu begrüßte uns Te Kumar Rai, mein langjähriger Begleiter und Freund mit Blumenkränzen am Flughafen. Der Bus zum Hotel wartete schon auf uns. Genug Geld zum Tauschen war ebenfalls heran geschafft worden, und am nächsten Morgen stand unser Bus nach Jiri pünktlich auf die Minute bereit. Also mal ehrlich, bis jetzt hat das Ganze noch nicht soviel mit Abenteuer zu tun. Und das ist auch gut so, denn die kommen noch früh genug. Falls die Technik hält, dann kann man hier darüber lesen.

11 Antworten

  1. Ines sagt:

    @ Heike und Peter,

    viel Spaß auf eurer Abenteuertour ! Ich wünsche euch allen gutes Wetter, grandiose Aussichten, faszinierende Begegnungen und immer ein warmes Plätzchen zum Verschnaufen.
    Liebe Grüße aus Deutschland
    Ines und Björn

  2. Na dann Mutti, hau mal rein! Moege die Kraft des Sherpa mit Dir sein.

    Gruesse aus Tokyo!

  3. Viola sagt:

    Hallo, wie schön, Euch alle so erwartungsvoll, und entspannt versammelt zu sehen. Prima, dass wir durch die Seite Anteil an Eurer Tour nehmen können.Danke für diesen Service !! Viele Grüße, besonders an Alex und Hans-Peter, kommen aus Obernissa und Randlagen

  4. Stefania Gothe sagt:

    Hallo, ich wünsche Euch ein erfolgreiches Gelingen, viel Kraft, erträgliches Wetter und für morgen einen guten Start. Ganz liebe Grüße an meinen Peter.
    Grüße aus Leipzig

  5. Eb&H sagt:

    Euch allen viel Kraft und gute Laune beim großen Abenteuer, beeindruckende Begegnungen und gesundes Durchhalten.
    Supergrüße an HP und Alex; Wasser in Weira läuft!!!
    Mutter und die Oberländer

  6. Birgit sagt:

    Hallo,
    viele schöne Eindrücke,
    ergreifende Momente und Augenblicke,
    viel Kraft,immer wieder neuer Tatendrang und gutes Wetter für jeden eurer Spannenden Tage.
    Wünscht euch allen
    Birgit aus Wilthen

    Viel Spaß und viele Grüße

  7. Viola sagt:

    Für Hans-Peter: Riesenspaß in der Heimat: heute ist Dein Artikel über den Drachentöter in der TA erschienen. Dazu eine Spalte Kommentar von der Chefredaktion.Ich sage nur: Volltreffer!!
    Viele Grüße an das ganze Abenteurerteam
    aus Obernissa.

  8. Kerstin G. sagt:

    Das Schönste. was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle, habe ich mal gelesen und ich wünsche Euch ganz viele wunderbare Eindrücke und Begegnungen auf Eurer traumhaften Reise. Ganz besonders liebe Grüße an die Karin ! Eine gute Zeit Euch allen
    wünscht Kerstin aus Rötha

  9. Dagmar sagt:

    Liebe Karin,
    wir wünschen dir einen unvergesslichen Aufstieg und freuen uns auf deine Fotos und Erzählungen!
    Dagmar

  10. Bettina Jakob sagt:

    Hallo Karin!
    Ich wünsche dir unvergeßliche Stunden ,wieso Stunden – Wochen , irgendwie beneide ich dich für dieses Unterfangen. Viel Spaß und Kraft dir und den Rest der “Bande”. Bleibt gesund und ich werde jeden Tag mal schauen was bei euch so los ist. Hier ist alles in Ordnung . Ganz lieben Gruß in die Ferne ! Bettina

  11. Bianca sagt:

    Lieber Hans-Peter und Alex! Wir wünschen Euch supertolle Wochen, immer viel Puste und traumhaft schöne Aussichten! Habt eine schöne Zeit und wir freuen uns schon auf interessante Bericht! Es grüßen aus der Ferne Bianca & Co!!!

Vielleicht gefällt Ihnen auch…