Trailer für den Film fertig

Für alle diejenigen, die es gar nicht erwarten können, haben wir schon mal einen Appetithappen zurecht gemacht. Aber eigentlich soll unser Trailer die Neugier nicht stillen, sondern vielmehr wecken, denn erstens wird es ja eine DVD geben und zweitens ist auch bald die Uraufführung!

Zum Trailer…

Am 6. September zum 10. Internationalen Bergfilm-Open-Air (www.bergfilm.org) am Spielberg in Böhlitz bei Eilenburg ist es soweit. Seit zwei Monaten arbeiten wir mit Hochdruck auf diesen Termin hin. Die wichtigsten Arbeiten sind auch schon beendet. Digitalisierung, Shooten, Grobschnitt sind erledigt, jetzt sind wir bei Farbkorrektur, Tonmischung, Feinschnitt und nebenbei wird auch schon die Musik komponiert. Es gehört jedenfalls eine Menge Arbeit dazu, einen 45-minütigen Dokumentarfilm herzustellen, macht aber auch einen Heidenspaß.

Die Felsenkulisse des Steinbruchs am Spielberg soll das „Schönste Kino von Deutschland“ (Malte Roeper) sein. Hinfahren und nachprüfen, würde ich sagen!

Besonders froh sind wir über die Tatsache, dass wir gerade bei dem 10-jährigen Jubiläum dieses inzwischen über die Grenzen Sachsens hinaus bekannten Bergfilmfestivals dabei sind. Unsere Homepagebesucher können uns die Daumen drücken oder noch besser zum Spielberg kommen, die Filme ansehen und uns womöglich bei der Abstimmung gewogen sein! Also wir sehen uns dann am 6. September.

Vielleicht gefällt Ihnen auch…