Klettern in der Sächsischen Schweiz

Klettern in Sachsen ist etwas ganz besonders. Die weltweit bekannten Sandsteinfelsen der Sächsischen Schweiz sind die Wiege des Freikletterns. Die Routen werden größtenteils selbst abgesichert. Deshalb ist die Technik des Schlingenlegens so wichtig, um auch im Vorstieg unterwegs sein zu können. Wer einmal in der traumhaften Umgebung der Sächsischen Schweiz geklettert ist, wird immer wieder hierher zurückkehren.

Inhalt des Kletterkurses im Sandstein:

  • Einführung in die Besonderheiten des Kletterns im Sandstein
  • Nachstieg in den Traumrouten an den großen Sandsteintürmen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden
  • Einführung in das Anbringen der Zwischensicherungen beim Vorstieg

Merkmale des Kletterkurses im Sandstein:

  • Gruppengröße: 1-2 Personen (bitte bei der Bestellung auswählen)
  • die intensive Betreuung in dieser Gruppengröße garantiert ein hohes Maß an Sicherheit, besten Lernerfolg und puren Kletterspaß
  • Kursdauer: 2 Tage, Übernachtung je nach Wunsch in einer Pension oder in einer typisch sächsischen Boofe

Preis:

  • 240,- Euro für eine Person
  • 350,- Euro für zwei Personen

Termine:

  • nach Vereinbarung unter 01727064399 oder olafrieck@aol.com

Buchung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen